Starkregenereignis 27.05.2014
 
Hochwasser 2013
 
Öffentliche Ausschreibungen
 
Veranstaltungskalender
 
Verkauf von Ausstattung und Gegenständen
 
Verkauf Chronik Diera
 
Verkauf und Verpachtung von Grundstücken
 
Zugriffe auf www.diera-zehren.de

 
Bauarbeiten an der Kita Nieschütz

Der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte "Zwergenland" in Nieschütz schreitet voran. Entstehen wird ein weiterer Gruppenraum. Die Fertigstellung ist für Dezember diesen Jahres vorgesehen.

30.10.2008
 
Dorffest in Zadel

Vom 12.-14.09.2008 findet in Zadel auf dem Festplatz das jährliche Dorffest statt. Das Fest beginnt am Freitag Abend mit Disco für Jung & Alt. Am Samstag wird das Fest um 15 Uhr eröffnet. Programmhöhepunkte an diesem Tag werden sein: Traktorschau, Traubenwiegen mit Kürung des Traubenkönigs, Zeltandacht, Familientanz und Lampionumzug mit Lagerfeuer und Knüppelkuchen. Am Sonntag findet ab 9 Uhr ein Volleyball- und Fußballturnier statt. Ab 10.30 Uhr ist Frühschoppen mit Blasmusik im Festzelt. Das Fest klingt aus ab 18 Uhr beim Sport- und Schützenball. An allen Tagen ist Schaustellerbetrieb. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

01.09.2008
 
Rastplatz für Reiter im Golkwald

Im Golkwald zwischen Naundörfel und Golk wurde ein neuer Rastplatz für Reiter geschaffen. Der Landkreis Meißen trägt im Rahmen des Ausbaus des Fernreitweges dafür Verantwortung.

28.07.2008
 
Wachstum im Eigenheimstandort in Nieschütz

Im Wohnbaugebiet " Nieschütz I" haben die Bauarbeiten für einen weiteren Eigenheimstandort begonnen. Gleichzeitig wurde eine Verkaufsstelle für Floristik errichtet.

28.07.2008
 
Abriss Fachwerkhaus in Zehren


Im Kreuzungsbereich der B6 und der Niedermuschützer Straße in Zehren wurde am 08.07.2008 ein altes Fachwerkhaus abgerissen. Das Haus gehörte der Gemeinde Diera-Zehren. Der Abriss war vom Denkmalamt des Landkreises Meissen genehmigt. In die Kosten teilen sich die Gemeinde und der Landkreis Meißen. Geplant ist, diesen Kreuzungsbereich auszubauen.

28.07.2008

 
Ortstafel in Zehren enthüllt


Auf Initiative der Gemeinderäte Herrn Lutz Wagner und Herrn Roland Miersch wurde durch die Fa. Mediengestaltung  & Grafikdesign Raue eine Ortstafel angefertigt. Die Tafel befindet sich neben der Bushaltestelle gegenüber des Bürgerhauses in Zehren. Auf der Tafel ist das Gemeindegebiet dargestellt. Gewerbetreibende und Unternehmer haben zur Finanzierung dieser Ortstafel beigetragen. Am 20.06.2008 wurde diese Tafel durch den Bürgermeister Herrn Friedmar Haufe und den Gemeinderat Herrn Roland Miersch offiziell enthüllt.

28.07.2008

 
Einweihung der Dorfstraße in Diera


Nach langer Bauzeit wurde am 06.05.2008 die Dorfstraße in Diera dem Verkehr wieder offiziell freigegeben. Dies übernahm im Beisein der Dieraer Bürger der Landrat Arndt Steinbach gemeinsam mit dem Leiter des Straßenbauamtes Herrn Wohsmann und dem Bürgermeister Friedmar Haufe.

16.06.2008

 
Spargelverkauf in Nieschütz


Die Spargelernte auf den Feldern der Naumann/Kirsten/Heidig Gbr in Nieschütz hat in den vergangenen Tagen bereits begonnen. Ab 18. April 2008 öffnet die Verkaufsstelle direkt am Feld in Nieschütz. Der Verkauf findet von Montag bis Sonntag von 8-18 Uhr statt. Ab 21. April 2008 besteht auch die Möglichkeit den Spargel bereits geschält zu erwerben.

17.04.2008

 
Nachwuchs im Elbepark Hebelei

Am 26.03.2008 erblickte ein kleiner Esel im Elbepark Hebelei das Licht der Welt. Wie jedes Jahr wird noch ein passender Name für die "kleine Dame" gesucht. Mutter Annabell und Vater Karl wachen stolz über ihr Wohl. Besucher können zu den Öffnungszeiten im Elbepark die ersten wackeligen Schritte der Kleinen beobachten.

27.03.2008
 
Fertigstellung Umbau Hortgebäude

Die Umbaumaßnahmen am Hortgebäude in Zadel konnten dank der frühlingshaften Temperaturen im Februar beendet werden. Nunmehr ist auch die Aussenfassade komplett erneuert und der Eingangsbereich neu gestaltet.

13.03.2008
 
Einzug in den neuen Gruppenraum


Viel Platz und mehr Licht bringen die genormte Raumhöhe und größere Fenster im neuen Gruppenraum der Kindertagesstätte "Zwergenland" in Nieschütz. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen können die Kinder diesen Raum nun endlich wieder nutzen.

31.01.2008

 
Ausbau der Ketzerbachmündung

In Vorbereitung des Ausbaus der Mündung des Ketzerbaches in die Elbe in Zehren fanden umfangreiche Baumfällarbeiten im Uferbereich des Baches statt. Der Ausbau soll voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen. Zuständig für dieses Vorhaben ist die Landestalsperrenverwaltung Sachsen.

31.01.2008