Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Diera-Zehren!

Das Gemeindegebiet schließt mit 21 Ortsteilen links und rechts der Elbe unmittelbar an das touristisch attraktive Elbtal um die Porzellanstadt Meißen an.
Die weit ins Land sichtbaren Kirchen in Zadel und in Zehren, die schönen Weinhanglagen, der Golkwald, der Göhrischfelsen und die bewaldeten Täler der Jahna und des Ketzerbaches laden Wanderer und vor allem Radfahrer, über den Elberadweg kommend, zum Verweilen ein.
Zwei Fährstellen verbinden die Elbufer miteinander. 

Auf den nachfolgenden Seiten werden viele Informationen und Wissenswertes über die Gemeinde Diera- Zehren
bereitgehalten.

 

 

 

 
 

 
 

 

AKTUELL:

Für unser Heimatmuseum in Kleinzadel suchen wir dringend einen Betreiber/Nutzer. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Gemeindeverwaltung unter 035267 / 55 630. 

  

AKTUELL: Geänderter Ort der nächsten Gemeinderatssitzung

Bitte beachten Sie den geänderten Ort der nächsten Gemeinderatssitzung:

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet entgegen der Bekanntmachung im Amtsblatt 03/2019

am Montag, den 01. April 2019 um 18.30 Uhr in der Gaststätte im Feuerwehrgerätehaus der FFW Nieschütz

statt.

 
Schnelleinstieg - Aktuelles
Stellenausschreibung als Erzieher
Wanderwegekonzept
LEADER-Förderung - NEU
Öffentliche Gemeinderatssitzungen
Verkauf von Gewerberäumen - NEU
Verpachtung von Grundstücken - NEU
 
Schnelleinstieg
Amtliche Bekanntmachungen - Bürgerservice
Gemeindeamt
Öffentliche Bekanntmachung - Bürgerservice
Wohnen, Bauen und Grundstücksverkäufe
Ehrenamt
Amtsblatt 03/2019
Aufstellbeschluss Bebauungsplan nach § 13 b BauGB Wohnbebauung - Nieschütz-Am Sand